LabelStyle: Dsquared

Für die Herren-Kollektion haben sich Dean & Dan Caten von amerikanischen Touristen, unterwegs quer durch Europa, inspirieren lassen.

Die ausgedehnte Sommerreise führt den Amerikaner vom skandinavischen Norden bis in den warmen Süden. Einfach zu kombinierende und übereinander tragbare Kleidung für alle Breitengrade und Temperaturen sind dabei die essentiellen Reisebegleiter.

So finden sich in der aktuellen Kollektion der italienischen Erfolgsdesigner vom sportlichen Schichten-Look für die kühleren, nordischen Regionen Europas, über den aktuellen Mod-Chic, der sich mit schlanken Silhouetten, Nieten, Leder & Animalprint, perfekt in die Großstädtische Glam Rock-Szene einfügt, für jede Gelegenheit etwas. Für die kulturellen Highlights des alten Kontinents, wie Florenz, wird der Reisende von hochwertigster, raffinierter und maßgeschneiderter Eleganz gekleidet. Anzüge, Zweireiher, Chinos und Ledersandalen sind obligatorisch.

Schlussendlich führt die Reise zum entspannenden, sommerlichen Abschluss an den Strand zu Musik, Cocktails und Party. Der Dsquared-Reisende präsentiert sich dort sexy mit Hotpants, Badeshorts, Handtüchern und Flip Flops, die von knalligen Farben dominiert werden.

Eine gelungene Reise durch Europa an deren Ende sich die amerikanische am Horizont präsentiert.

Die Damen-Kollektion lehnt sich an die großen Open Airs, wie dem Glastonbury-Festival.

Rock Chic und Bohemian Hippies, Musen einer neuen „Shabby“ Chic Couture tanzen im Takt der Musik auf schlammigen Untergrund im Regen. Utility-Jacken, wasserdichte Parka und Gummistiefel zu langen Tribalkleidern und Jeans-Hotpants Die Designer-Twins mischen Indie-inspirierte Stücke mit Grunge-Elementen zu einem einzigartigen Festival-Style.

Love it: DSQUARED