LifeStyle: Philipp Plein Store Opening – Impressionen

„Bis zuletzt wurde gebaut, um den Store perfekt präsentieren zu können,“ so begann der Star-Designer Philipp Plein seine Eröffnungsrede am vergangenen Dienstag in Düsseldorf zur großen Opening-Party seines ersten Stores in Deutschland. Eine perfekte Inszenierung wurde dann auch geboten.

Mit meinen Freunden, FashionTom und Fatih im Gepäck, trafen wir pünktlich zum Start des Abends ein. Wir fanden uns in bester Gesellschaft wieder. Viel international bekannte Stars und Künstler sowie reichlich deutsche Prominenz aus Sport, Film, TV und Musik ließen es sich nicht nehmen Philipp Plein persönlich zur Eröffnung zu gratulieren. Wir haben die Gelegenheit genutzt und uns in netten Gesprächen mit den Promis ausgetauscht. Wir trafen den Rapper Timati („Welcome to St.Tropez„), der später zusammen mit Sängerin Eve („Who´s that girl„, die extra aus San Francisco eingeflogen kam) während der Runway-Show einen coolen Auftritt hinlegte. Selbst mit dem sehr sympathischen Hollywoodschauspieler Adrien Brody („Der Pianist„) konnten wir uns kurz unterhalten. Boris Becker, der das Event trotz Verletzung nicht verpassen wollte, Baptiste Giabiconi (Ex-Muse von unserem geliebten Karl Lagerfeld), Birgit Schrowange, Moderatorin Verena Kerth, „Unter uns„-Star Claudelle Deckert, Chiara Ohoven, Liliana Matthäus, Verona Pooth und das Düsseldorfer Society Paar Gisela & Hans Georg Muth zeigten sich in Gesprächen mit uns sehr beeindruckt und begeistert vom bunten Programm, dem exklusiven Store und der außergewöhnlichen Mode.

Auch wir waren vom Philipp Plein Store überwältigt. Allein der riesige Totenkopf, der auf die Kö strahlt, ist schon eine Reise nach Düsseldorf wert. Ambiente, Design und Technik überzeugten alle Anwesenden. Philipp Plein, mit dem wir abschließend noch kurz sprechen konnten, zeigte sich gänzlich zufrieden und feierte den Rest des Abends ausgelassen mit den Anwesenden.

See More: Retrograd